TOP

Türen auf – bei uns war die Maus

img_6422-2

 

Über vierzig Kinder nutzen am 3. Oktober wieder die Möglichkeit sich einmal ganz genau in der Feuerwache in Ramstein umzuschauen.

Hierzu hatte die Feuerwehr zusammen mit dem WDR und dem Türöffnertag der „Sendung mit der Maus“ eingeladen. Bereits im sechsten Jahr bietet sich so Kindern die Möglichkeit am Tag der Deutschen Einheit hinter Türen zu schauen die normalerweise für sie verschlossen sind.

Kindgerecht wurde das Thema Feuerwehr den interessierten Kindern näher gebracht. So wurde das weit gefächerte Aufgabengebiet anhand der verschiedenen Feuerwehrhandschuhe erklärt. Ein Notruf wurde abgesetzt und die Notwendigkeit von Rauchmeldern erläutert.

Beeindruckt waren die jungen Besucher vor allem als zwei Feuerwehrmänner unter Atemschutz den Raum absuchten. Die Erleichterung stand ihnen ins Gesicht geschrieben, als diese vor ihnen ihre Atemschutzmasken ablegten und darunter ganz normale Menschen zum Vorschein kamen.

Weiter ging es mit einer Führung durch die Räume der Feuerwache. Hier wurden von A wie Atemschutzwerkstatt bis Z wie Zentrale alle Türen geöffnet und es gab viel zu entdecken.

In der Fahrzeughalle zeigte die Ramsteiner Wehr dann was bei einer Alarmierung passiert. Die Kinder konnten hier verfolgen wie die Wehrleute aus ihren Betten springen. Hierzu waren im Hof der Feuerwache Feldbetten aufgebaut. Mit ihrem Auto fuhren sie dann um die Feuerwache sich dann umziehen und mit Blaulicht und Martinshorn ausrücken.

Dann hieß es wieder „Türen auf“ und die Kinder hatten die Möglichkeit sich auch die Feuerwehrfahrzeuge einmal von innen anzuschauen und sich wie ein echter Feuerwehrmann zu fühlen.

Im nächsten Jahr, dem 150 jährigen Jubiläumsjahr der Ramsteiner Wehr, will man wieder an dieser gelungenen Aktion teilnehmen. Auch wenn die Maus dann wieder nicht anwesend sein wird. Klingt komisch – ist aber so.

Read More
TOP

Read More
TOP

Schlachtfest Feuerwehr Niedermohr

Read More
TOP

Türen auf – zu uns kommt die Maus

Türöffnertag_Plakat_2016

Read More
TOP

Es kann losgehen…

Kühle Getränke, schattige Sitzplätze, leckeres Mittagessen und ein Kuchenbuffet mit allerlei Köstlichkeiten. Dazu Feuerwehr zum anfassen für die Großen, Luftkissenburg und wasserspritzen für die Kleinen. So lässt es sich selbst bei den momentanen Temperaturen in unserer schattigen Fahrzeughalle aushalten. Das Team der Feuerwehr Ramstein-Miesenbach freut sich am morgigen letzten Ferientag auf Ihren Besuch zu unserem Tag der offenen Tür.

Wo? Feuerwache Ramstein, Auf der Pirsch 6 in Ramstein 

Wann? Sonntag 28. August von 10 bis 17 Uhr

Read More
TOP

Tag der offenen Tür

Die Werbung für unseren Tag der offenen Tür läuft. 

Read More
TOP

Tag der offenen Tür 2016

Tag der offenen Tür 2016

Plakat zum herunterladen

Read More
TOP

Ehrungen beim Kreisfeuerwehrverband Kaiserslautern

Ehrungen beim Kreisfeuerwehrverband Kaiserslautern
Am Freitag den 29 April fand die alljährlich Sitzung des Kreisfeuerwehrverband Kaiserslautern in der Feuerwache Landstuhl statt. Fischer Stefan, Gross Michael und Hecktor Matthias aus der Feuerwehr Ramstein wurden für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.
Als Gastredner kam Herr Markus Pulm   
„Ich werde ein Stück weit an den Grundfesten des deutschen Feuerwehrwesens rütteln.“ Mit diesem Versprechen begann Dr. Markus Pulm am Freitag in der Feuerwache Landstuhl seinen Vortrag vor rund 200 Feuerwehrkameraden des Landkreises Kaiserslautern. Der Oberbrandrat der Berufsfeuerwehr Karlsruhe, dieser dort unter anderem für die Ausbildung zuständig ist, und Fachbuchautor war auf Einladung des Kreisfeuerwehrverbandes Kaiserslautern gekommen.
Pulm hielt sein Versprechen in den rund zweieinhalb Stunden, in denen er mal mit Humor, mal nachdenklich die Thesen seines Buches „Falsche Taktik – Große Schäden“ erläuterte. Und so manches Mal blieb einem das Lachen im Halse stecken. Nicht ein Feuer in Rekordzeit zu löschen sei Aufgabe der Feuerwehr, sondern den Gesamtschaden so gering wie möglich zu halten. Dafür fand er viele Beispiele. Banale, wie vor dem Öffnen von Fenstern zum Lüften einer Wohnung nach einem Kleinfeuer die dort stehenden Blumentöpfe auf den Fußboden zu stellen und sie nicht einfach von der Fensterbank zu kippen, aber auch Beispiele, bei denen es im gewerblichen Bereich um Schäden in Millionenhöhe geht.
Die Besucher waren sich einig, viele Anregungen mitgenommen zu haben.
Read More
TOP

Formulare und Downloads zum Förderkreis

Sie möchten Mitglied beim Förderkreis der Freiwilligen Feuerwehr Ramstein-Miesenbach werden oder sich über den Vereinszweck informieren?

Hier finden Sie unsere Satzung und eine Beitrittserklärung

Wer sich nicht nur ideell sondern auch aktiv beteiligen möchte ist zu unseren Übungsabenden herzlich willkommen. So oder so, wir freuen uns über Ihr Interesse

Read More
TOP

Fasching 2016

Fasching 2016-kleinEin Plakat zum Aushängen findet ihr hier Fasching 2016

Read More